54.Stadtrats Sitzung

Home
Nach oben

Gästebuch


 


Impressum
 

Wir haben die öffentlichen Bürgerfragestunde für die Anfrage an die Frau OB genutzt: „Das die Anwohner von Heide-Süd nach inzwischen vergangenen 2 ½ Monaten nun gern den Stand der Verhandlungen über den neuen Standort für Logoil und über die Verbindlichkeit dieses Verhandlungsergebnis erfahren möchten“, und wir hofften, dort eine zufriedenstellende Antwort zu erhalten.

Unsere Fragen an die Oberbürgermeisterin
in Vorbereitung der 54.Stadtratssitzung am 29.04.2009

54.Sitzung des Stadtrates am 29.04.2009

Begleitet von Protesten hatte sich am Mittwochnachmittag der Stadtrat von Halle zu seiner vorletzten Sitzung getroffen, bevor im Juni ein neues Kommunalparlament gewählt wird. Die Einwohnerfragestunde begann gleich mit einem Statement für das wohl am meisten beachtetste Thema des Tages:
Stadion und Logoil. Bereits vor dem Stadthaus machten Anwohner aus Heide-Süd noch einmal ihren Unmut über die Firma Logoil Luft. Vor allem auf den Wirtschaftsbeigeordneten Wolfram Neumann sind sie sauer:
Sie haben uns das eingebrockt“, begrüßten sie den Dezernenten am Eingangstor.
Logoil will aus Krankenhausabfällen und Altölen Dieselöle herstellen.
Die Anwohner befürchten unter anderem Geruchsbelästigungen durch die Anlage.

In der Einwohnerfragestunde wurde durch die Sprecherin der BIHS (Dr.Kotte) darauf hingewiesen, dass bereits zur 48. Stadtratsitzung am 29. Oktober vergangenen Jahres die Frage gestellt wurde, warum die Stadt der Firma Logoil weder bei der Antragstellung noch während des einjährigen Genehmigungsverfahrens kein geeignetes Grundstück als Standort für diese Anlage angeboten hat. Erfolgt sei zwar ein gut besuchtes Bürgerforum, danach aber nichts weiter. Dies ist ein Katz- und Mausspiel um offenbar nach einem Gerichtsurteil Logoil doch noch in Heide-Süd zu etablieren.

Die Frau Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados wies das von sich.
Die Suche nach einem geeigneten Standort für das Unternehmen halte weiter an, in Heide-Süd solle lediglich der Firmensitz und eine Forschungsanlage errichtet werden.

Home | Bürgerinitiative | Termine | Themen | Links | Übersicht | Kontakt  
 
Stand: 10. Juni 2013.